Menü
Exotengarten u. Ferienwohnung im Münsterland
  • Eine kleine Reise durch unseren Exoten-Garten im Münsterland

  • Ein Garten zum Entdecken, Träumen, Entspannen und Chillen

  • Palmen, Bananen, Kakteen, Yuccas, Baumfarne, Bambus

  • Der etwas andere Garten - Stauden kann jeder

  • Garten... eine Pause vom Alltag

  • Urlaubsgefühl beginnt im Garten

Gartentage / Offene Gartenpforte



GARTENTAGE GARTEN SEGGEWIß

In der Zeit von Mai bis September öffnen wir unseren Garten Seggewiß für dich an folgenden Terminen (jeweils 11-18 Uhr):


19.05.2024 - Frühlingserwachen im Exotengarten
09.06.2024 - Tag der Gärten u. Parks Westfalen-Lippe
07.07.2024 - Sommersonne im Exotengarten
21.07.2024 - Raesfelder Gartentage
27.09.2024 - Lichterabend (18-22 Uhr)

Darüber hinaus kannst du uns natürlich auch außerhalb der Offenen Gartentage nach vorheriger telefonischer Abstimmung besuchen. Wir bieten dir die Gelegenheit unseren Garten zu besichtigen. Sowohl als Kleingruppe (ab 15 Pers.) oder auch in großer Runde ist ein Besuch in unserem grünen Wohnzimmer nach Absprache möglich. Wir bitten dich um vorherige telefonische Terminabstimmung.



Ein paar Hinweise zur Besichtigung unseres Gartens:   

  • Hunde müssen leider draußen bleiben.         
  • Betreten auf eigene Gefahr - Eltern haften für ihre Kinder!         
  • Eintritt 3 € pro Person. Kinder in Begleitung der Eltern frei.         
  • Außerhalb unserer Öffnungstage ist eine Besichtigung für Gruppen mit persönlicher Führung durch den Garten ab 15 Pers. möglich. Bitte stimme hierzu deinen Wunschtermin zeitnah mit uns ab per Mail oder unter Tel. 02865-601161. Eintritt incl. Führung 3,50 € pro Person.  

RAESFELDER GARTENTAGE 2024 (Lageplan)

Gartenbesitzer in Raesfeld und Umgebung geben Dir die Möglichkeit hinter Mauer und Hecke zu schauen. Am 20. + 21.07.2024 öffnen verschiedene Gärten in der Zeit von 11 - 18 Uhr. Als zusätzlicher Höhepunkt zum Saisonabschluss findet am Freitag 27.09.2024 von 18-22 Uhr in Raesfelder Gärten ein Lichterabend statt. Details hierzu findest du weiter unten.

ACHTUNG! Bitte beachte, dass einige Gärten nur an einem der genannten Tage öffnen!!! Nach derzeitigem Stand sind in 2024 wie folgt  dabei... Änderungen vorbehalten.

Am Sa. 20.07.2024 sind geöffnet :      

Herden, Waldweg 34, 46514 Schermbeck (11-16 Uhr)
Rittmann, Lofkampweg 61, 46514 Schermbeck 
 

Am So. 21.07.2024 sind geöffnet :      

Seggewiß, Im Rott 16
Eißing, Zum Osterkamp 15
Paus, Am Voshövel 4, 46514 Schermbeck 
Paus, Feldmark 3, 46514 Schermbeck
Paus, Vossenbergweg 13, 46514 Schermbeck
Rittmann, Lofkampweg 61, 46514 Schermbeck
           

Am Fr. 27.09.2024 (Lichterabend 18-22 Uhr) sind  geöffnet:

Seggewiß, Im Rott 16 

ggf. kurzfristig weitere Gärten. Werden hier bekanntgegeben. 


Interesse zum Mitmachen geweckt? 

Du hast einen schönen Garten? Du möchtest auch gerne an den Raesfelder Gartentagen teilnehmen? Dann mach doch einfach mit! Du bist herzlich eingeladen! Spreche uns oder auch das OMR Raesfeld immer gerne für weitere Infos an. Wir freuen uns immer über Interessenten, die bei den Gartentage mitmachen möchten. 

Weitere Infos bekommst du auch über die Internetseite des Ortsmarketing Raesfeld e.V.


Beleuchteter Garten - Lichterabend

Zum Saisonabschluss ist es auch für uns selbst immer etwas ganz besonderes, den Garten als Lichtermeer zu erleben. Zum einen war dies bisher immer nur nahen Verwandten und Freunden zu ganz besonderen Anlässen und Feierlichkeiten vorbehalten. Zum anderen beleuchtet man für sich selbst an lauen Sommerabenden meist auch nicht den gesamten Garten, sondern nur dort, wo man sitzt. Und warum sollten wir nicht auch einmal im Jahr dieses verwunschene Bild des Gartens mit vielen anderen Gartenfreunden und auch dir teilen? Soll der Zauber des Lichtes doch auch euch alle erreichen und in eine beruhigende und entspannende Atmosphäre eintauchen.

Im September 2009 war es dann erstmalig soweit. Trotz kurzfristiger Planung wegen des guten Wetters und Dank der immer guten Zusammenarbeit mit dem Ortsmarketing Raesfeld, besuchten uns zahlreiche Gartenliebhaber in den Abendstunden. Der Garten war in romantisches Licht getaucht. Wasserplätschern, stimmungsvolle Hintergrundmusik, Kerzenschein und Gemütlichkeit standen im Mittelpunkt beim Lichterabend. 

Seither veranstalten wir unseren Lichterabend immer am letzten Freitagabend im September, wenn die Tage schon merklich kürzer sind, die Abende aber gerne noch sehr mild sind und zu einem abendlichen Spaziergang durch den Garten einladen. Genieße den Garten vom Hellen ins Dunkle der Nacht und schlender mit uns und einem Gläschen Wein durch den erleuchteten Garten.

Du hast diesen Termin bei uns verpasst? Oder konntest diesen leider nicht wahrnehmen? Hier einige Eindrücke vom Lichterabend. Keine Sorge! - Heute ist nicht alle Tage – Wir machen´s wieder, keine Frage! -

DER URSPRUNG DER OFFENEN GARTENPFORTE



In vielen Ländern, Städten und Gegenden öffnen Gartenbesitzer bereits seit vielen Jahren ihren Privatgarten für interessierte Naturfreunde und Gartenliebhaber.

Auch wir besuchen immer gerne geöffnete Gärten in der nahen und weiteren Umgebung. 2006 wurden wir erstmalig von Bekannten angesprochen, ob wir nicht auch einmal mitmachen möchten. Zuerst waren wir etwas zurückhaltend, da wir noch viele Ideen im Kopf hatten, die in den folgenden Jahren noch umgesetzt werden sollten.

Jedesmal, nachdem wir von den Gartentouren nach Hause in unseren eigenen Garten zurückkamen, dachten wir jedoch, "Warum machen wir nicht auch mal mit? Wir haben es doch auch schon ganz schön." In 2009 beteiligten wir uns dann erstmalig an den Gartentagen. An einem Wochenende im Juni stellten wir unseren Garten zur Besichtigung frei.

Auch wenn wir uns im Vorfeld natürlich mit einigen kritischen Fragen zur Durchführung und zum Besucherandrang auseinandergesetzt hatten, können wir im Nachhinein nur Positives äußern. Es waren zwei tolle Tage an denen zahlreiche Besucher bei gutem Wetter bei uns zu Gast waren. Es kam zu vielen interessanten Gesprächen, zahlreichen neuen Kontakten und Bekanntschaften sowie zu noch mehr neuen Ideen durch die motivierenden und begeisternden Aussagen der Besucher.

Wir wurden in unseren Gedanken bestätigt und in unseren zukünftigen Plänen gestärkt. Unsere Bedenken, unser Garten könne durch die Besucher Schaden nehmen, bestätigten sich nicht. Alle Gäste traten ordentlich auf und hatten ein einwandfreies Verhalten.
 



Es war einfach spannend mit unterschiedlich geprägten Menschen zusammen zu kommen, die verschiedene Meinungen vertreten und unterschiedliche Lebensweisen haben. Diese Menschen haben auch Einfluss auf unseren Garten, in dem sie unsere Ideen beflügeln und uns neue Gedanken und Inspirationen bringen. Aber unser Garten verändert oft auch die Besucher selbst.

Selbst Kinder, die uns mit ihren Eltern besuchen, geben uns durch ihre kindliche Phantasie oft neue Impulse. Unsere eigenen Kinder haben bereits früh verstanden, dass bei uns "spinnen" ausdrücklich erlaubt ist. Ergeben sich hieraus doch oft die besten Impulse zu neuen Projekten.

Die Gelegenheiten, sich mit anderen Interessierten auszutauschen, nehmen wir mittlerweile wahr, wo und wann es immer möglich ist. So werden wir oft von anderen in alltäglichen Situationen auf unseren Garten angesprochen. Egal, ob es beim Einkauf im Supermarkt oder auch nach dem Kirchenbesuch ist. Oft mit den Worten:  "Entschuldigung, aber sind Sie nicht die mit dem tollen Garten....?

Entsprechend dem regen Interesse werden wir auch in diesem Jahr wieder in Kooperation mit dem Ortsmarketing der Gemeinde Raesfeld für alle interessierten Gartenliebhaber verschiedene Gartentage in unserem grünen Wohnzimmer anbieten.

Unser Ziel ist es, dir hiermit nicht nur einen Einblick einmal im Jahr zu ermöglichen, sondern das Wachstum während der verschiedenen Jahreszeiten mitzuerleben. Du wirst immer wieder neue Eindrücke und Veränderungen entdecken.

     

Herzlich willkommen!